Blog Deutsch 4

4. Treffen in Luçon 10.03.2019 – 16.03.2019

Sonntag, 10. März 2019: Wir Deutschen trafen uns schon um fünf Uhr morgens am Flughafen Stuttgart, da unser Flug nach Paris bereits eine Stunde später startete. So kamen wir bereits um 13 Uhr an unserer Unterkunft, dem Campingplatz „Domaine des Guifettes“ an. Danach folgte ein freier Nachmittag, den die meisten dazu nutzten, sich von der Reise zu erholen oder joggen zu gehen. Am Abend genosssen alle das gemeinsame Abendessen auf dem Campingplatz, das von der Ankunft der italienischen Schüler gefolgt war.

Montag, 11. März 2019: Um neun Uhr am Morgen unseres ersten Arbeitstages wurden wir Deutschen und Italiener im Lycée vom französischen Schulleiter begrüßt, wobei es Brioche, Kekse und Kaffee für alle gab. Nach einer kurzen Einführung der Lehrkräfte in unsere neuen Themenbereiche erfolgte die Aufteilung in gemischte Kleingruppen und die Wahl des Themas, zu dem ein Film gedreht werden sollte. Mittags arbeiteten dann alle fleißig an ihrem Projekt weiter, nachdem alle in der Kantine gegessen hatten. Schließlich ging der Tag damit zu Ende, dass die Deutschen wieder in der Kantine zu Abend aßen, während die Italiener auf dem Campingplatz speisten.

Dienstag, 12. März 2019: Auch am nächsten Tag wurde morgens wieder in Gruppen gearbeitet und in der Schulkantine gegessen. Doch nachmittags durften wir unsere Arbeit eine Stunde früher beenden, damit sich die Deutschen einige Fahrräder von einer anderen Schule in Luçon ausleihen konnten. Zurück auf den Guifettes nutzten die deutschen und italienischen Schüler das gute Wetter, um gemeinsam Volleyball zu spielen.

Mittwoch, 13. März 2019: Nach der Projektarbeit morgens und dem Mittagessen in der Kantine fuhren die Deutschen mit dem Zug nach La Rochelle, um die Stadt zu besichtigen und sich am five-minute beach cleanup zu beteiligen. Dabei wird in fünf Minuten so viel Plastikmüll wie möglich am Strand aufgesammelt. Die Italiener kamen mit dem Bus nach La Rochelle und spatzierten teilsweise zusammen mit deutschen Schülern durch die Stadt.

Donnerstag, 14. März 2019: Wie an den Tagen zuvor frühstückten die Deutschen in einem Saal auf dem Campingplatz Am Donnerstag drehten die einzelnen Gruppen haupsächlich die Szenen für ihre Kurzfilme und begannen mit dem Schneiden.